Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Stephan Kremmers
  • Firma
    KiWi Immobilien
  • Adresse
    Wilhelmstraße 32
    51379 Leverkusen
  • E-Mail Zentrale
    kontakt@kiwi-immo.com
  • E-Mail Direkt
    s.kremmers@kiwiimmo.com
  • Tel. Zentrale
    021713658617
  • Tel. Durchwahl
    021713658617
  • Mobil
    01722623420
  • Fax
    02171368210
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    LEVHIT001
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    51371 Leverkusen
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    76 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    99 m²
  • Nutzfläche ca.
    35 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    II./III Quartal 2022
  • Käufer­provision
    2,38% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    350.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    29.03.2031
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    159,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 159,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das hier angebotene Haus befindet sich im Leverkusener Stadtteil Hitdorf in unmittelbarer Rheinlage.
Das Haus steht nicht unter Denkmalschutz.

Die Rheinfähre ist nur wenige hundert Meter entfernt, ebenso wie sechs Jachthäfen.

Genießen Sie den Rheinblick aus dem offenen Wohn- / Essbereich oder von der knapp 20 qm großen Terrasse.

Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss mit Schlafzimmer, Kinder- / Arbeitszimmer und dem Tageslichtbad, ausgestattet mit Dusche, WC und Waschbecken.

Zum Angebot gehören noch zwei separate Gebäude mit eigenem Eingang und Fenstern. Eines wurde in der Vergangenheit als Büro genutzt mit eigenem Stromzähler und Heizung, das andere als Lagerraum. Die Gebäude wurden in massiver Bauweise mit Backsteinen errichtet, die Fassade ist verschiefert und das Spitzdach mit Pfannen gedeckt.SIe befinden sich in der kleinen Gasse hinter dem Haus.

Das Haus wird frei übergeben, voraussichtlich im Sommer 2022. Es eignet sich somit gleichermaßen für Kapitalanleger wie auch für Selbstnutzer.

Ausstattung

- umfassender Neuaufbau des Hauses ca. 1996
- zur selben Zeit Bau der hohen Terrassenmauer (als Hochwasserschutzwand berechnet) und des Torbogens zur Gasse, was all die Jahre zum beruhigten Wohnen beigetragen hat
- drei Zimmer
- zwei Schlafzimmer
- großzügiger Wohn- / Essbereich
- hochwertige Holzdielen im EG
- Einbauküche in 2016 eingebracht
- Tageslichtbad mit Dusche und WC (in 2010 saniert)
- Gäste-WC im Erdgeschoss (vorbereitet, eigene Gestaltung möglich)
- Terrasse
- Kamin
- Anbauten als Büro bzw. Abstellfläche nutzbar
- Backsteingewölbekeller (unter Küchenbereich) mit 1,90 m Höhe - Zugang zu Hausanschlüssen Gas und Wasser
- Heizung aus 2009, Heizkörper Erdgeschoss 2019 ausgetauscht
- Gebäudeversicherung des Hauses verfügt über eine Elementarschadendeckung inkl. Starkregen, Hochwasser und Überschwemmung - das Haus wurde von den Starkregenereignissen des 14. und 15. Juli 2021 verschont

Sonstige Informationen

Alle im Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf Angaben der Eigentümer.

Die Käuferprovision in Höhe von 2,38% des beurkundeten Kaufpreises inkl. ges. MwSt. gilt als verdient bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Mit dem Verkäufer besteht ein Maklervertrag in gleicher Provisionshöhe.

Sie wollen Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen? Gerne werden wir auch für Sie tätig.

Wir präsentieren hier nur einen Ausschnitt unseres Angebots.

Alle Angebote finden Sie unter: www.kiwi-immo.com

Lage

Leverkusen ist eine kreisfreie Stadt im südlichen Nordrhein-Westfalen. In Leverkusen mündet die Wupper in den Rhein. Leverkusen am Rhein ist eine Großstadt mit vielen Facetten. Rund 161 000 Menschen leben dort, in großstädtischen Gebieten ebenso wie in ländlicher Idylle. Beides, der dörfliche Charme und das pulsierende Stadtleben, finden sich oft nur wenige Kilometer, manchmal auch fast unvermittelt, nebeneinander wieder. Leverkusen, eine Stadt mit hohem Erholungswert, mit viel Grün vor allem an den Ausläufern des Bergischen Landes und mit romantischem Rheinufer im Norden. Zwischen den beiden Metropolen Köln und Düsseldorf an den Flüssen Rhein, Wupper und Dhünn gelegen, hat Leverkusen im Laufe seiner relativ jungen Geschichte einen ganz eigenen Charakter entwickelt.

Hitdorf ist ein lebendiges Dorf mit bester Infrastruktur und einem sehr selbstbewussten Karnevalsverein. Das Dorfbild wird vom Rhein und der Kirche St. Stephanus geprägt. Hitdorf grenzt im Südwesten an den Rhein, im Südosten an den Leverkusener Stadtteil Rheindorf und im Norden an Monheim. Die Grenze zu Langenfeld liegt wenig nordöstlich von Hitdorf.

Mit Unterstützung des Landes wurde Ende 2010 eine Baumaßnahme abgeschlossen, die über eine Länge von 900 Metern geht und die Lücke zum Rhein schließt. Für zehn Millionen Euro entstand eine Hochwasserwand. Das Land trug mit einem Zuschuss über sechs Millionen Euro einen großen Teil der Kosten. Auf der Strecke zwischen Fähr- und Werftstraße wurde im Untergrund eine 27 Meter tiefe Dichtwand eingebaut. Sie soll das Unterströmen des Bereichs verhindern. Von oben ist sie nicht zu sehen. Oberirdisch aufgesetzt ist darauf eine massive Wand von anderthalb Metern Höhe. Damit sie sich in das Gelände einpasst, wurde sie teilweise begrünt und verklinkert. Wenn Hochwasser droht, kommt der mobile Teil des Bauwerks zum Einsatz: eine Aluminiumwand. Sie kann bis zu zwei Meter hoch aufgebaut werden, angepasst an den Wasserstand.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü